logo

Suchtpräventionsfachstelle für Erwachsene

Wir bieten Führungskräfteschulung, Fachkräfteschulungen, Individuelle Beratungen, Stressmanagement und noch vieles mehr.
Nehmen Sie dazu gerne Kontakt auf und wir besprechen ein persönliches Angebot!

Telefonische Erreichbarkeit

Montag – Freitag: 08:00 – 16:00 Uhr

Sprechstunde

Mittwoch: 13:00 – 20:00 Uhr

Kontakt

Charlottenstr. 72 • 14467 Potsdam
Eingang Poliklinik, Raum J033
Tel.: 0331. 241 – 475 33
Mobil: 0152.20 49 74 18
E-Mail: sandra.king[at]evbsozial.de
Katja.tempel[at]evbsozial.de


Impressum & Datenschutz

Suchtpräventionsfachstelle für Erwachsene

0331.241 - 475 33 | mobil: 0151.20 49 74 18

Charlottenstr. 72 | 14467 Potsdam | Eingang Poliklinik, Raum J033

Top

Präventives Führen

Suchtpraevention Potsdam / Präventives Führen

Präventives Führen

Prävention, Schulung

Präventives Führen  – Ansprechen als Führungsaufgabe

 

Inhalte    
In dieser Führungskräfteschulung erfahren und üben Sie, wie Sie die Gespräche zum Thema Süchte, Suchtmittelgebrauch/ -missbrauch klar und professionell führen, dabei Ihrer Fürsorgepflicht nachkommen und diese schwierigen Situationen entspannt meistern.

Zudem erlangen Sie ein Grundwissen zum Thema Sucht, mit dem Sie zukünftig professionell handeln können! Denn Führung braucht Klarheit und Gesprächskompetenz:

  • Was ist eigentlich Sucht?
  • Ab wann spricht man von einer Sucht?
  • Die 5 unbeschriebenen Regeln zum Thema Alkohol – was steckt dahinter?

Nicht immer ist ein Suchtproblem offensichtlich. Permanenter Leistungsdruck, Über- oder Unterforderung, Konflikte am Arbeitsplatz oder befristete Beschäftigungsverhältnisse können schleichend in eine Sucht führen. Suchtprävention kann Ihnen dabei helfen:

  • Auffälligkeiten rechtzeitig zu erkennen und anzusprechen
  • Gespräche vorzubereiten und zu dokumentieren
  • Interventionsgespräche empathisch zu führen
  • Mitarbeiter für eine Behandlung zu motivieren

 

Referentin: Sandra King, Leiterin der Suchtpräventionsstelle Potsdam, Ernst von Bergmann Sozial gGmbH

Zielgruppe: Führungskräfte

Kontakt

Suchtprävention Potsdam