logo

Suchtpräventionsfachstelle für Erwachsene

Wir bieten Führungskräfteschulung, Fachkräfteschulungen, Individuelle Beratungen, Stressmanagement und noch vieles mehr.
Nehmen Sie dazu gerne Kontakt auf und wir besprechen ein persönliches Angebot!

Telefonische Erreichbarkeit

Montag – Freitag: 08:00 – 16:00 Uhr

Sprechstunde

Mittwoch: 13:00 – 20:00 Uhr

Kontakt

Charlottenstr. 72 • 14467 Potsdam
Eingang Poliklinik, Raum J033
Tel.: 0331. 241 – 475 33
Mobil: 0152.20 49 74 18
E-Mail: sandra.king[at]evbsozial.de
Katja.tempel[at]evbsozial.de


Impressum & Datenschutz

Suchtpräventionsfachstelle für Erwachsene

0331.241 - 475 33 | mobil: 0151.20 49 74 18

Charlottenstr. 72 | 14467 Potsdam | Eingang Poliklinik, Raum J033

Top

Fachkräfteschulung

Suchtpraevention Potsdam / Fachkräfteschulung

Fachkräfteschulung

Prävention, Schulung

Als Fachkraft sind Sie Ansprechpartner für Ihre Kunden, Klienten, Gäste, Kollegen und für den Chef. Dabei kann es immer wieder vorkommen, dass Sie Veränderungen bei Ihren Mitmenschen wahrnehmen  und Verhaltensauffälligkeiten beobachten.  

Unser natürlicher Instinkt sagt uns, WIR wollen helfen! Aber wie? Warum ist Suchtprävention auch für Fachkräfte so wichtig?

Professioneller Umgang mit Menschen, die Anzeichen für eine Suchtproblematik zeigen, erfordert neben fachlichem Wissen eine entsprechende Sozialkompetenz.

Suchtprävention kann Ihnen Ihre Arbeit erleichtern durch:

  • Kompakte Wissensvermittlung zu Suchterkrankungen, Suchtentwicklung und Behandlungsmöglichkeiten
  • Eine eigene Haltung zu Suchtmitteln zu entwickeln
  • Hilfreiche Gesprächs- und Interventionsstrategien

Wir bieten auf Ihren individuellen Bedarf abgestimmte Schulungen bei Ihnen vor Ort oder in unseren Räumlichkeiten an.

Alle Schulungsangebote sind kostenfrei.

 

Referentin: Sandra King, Leiterin der Suchtpräventionsstelle Potsdam, Ernst von Bergmann Sozial gGmbH

Zielgruppe: Fachkräfte

Kontakt

Suchtprävention Potsdam